TV-Doku
8mm Bayern

Private Filme erzählen bayerische Geschichte, Folge 1/3

Buch, Regie: Wolfram Huke, Matthias Leitner

Der Dreiteiler zeigt bayerisches Lebensgefühl im Spiegel privater 8 mm-Filmaufnahmen. In Film 1 „Haus und Hof“ von Wolfram Huke und Matthias Leitner sind die eigenen vier Wände der Bayern im Fokus, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Hier werden die Liebsten vor der Kamera versammelt, es gibt Feste und Geschenke, Babys werden geboren, getauft, in die Schule geschickt und auf Schritt und Tritt mit der Kamera beobachtet. Auf Familienbildern und Aufnahmen aus dem Privaten zeigen sich die Veränderungen des Zusammenlebens einer Familie und die Bewahrung der Traditionen anhand von Alltagsgegenständen und Einrichtung.

45 Min. HD
Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks.
ARD-alpha, 29.09.2012

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen