AUF DEN STRASSEN VON… Leipzig

portfolio02

Eine dokumentarische Entdeckungsreise – gerade dort, wo wir zu Hause sind: in unseren Städten.

Philipp hat mit 23 Jahren eine komplette Straßenkarriere hinter sich. Kinderheim, Ritalin, Drogen, Dealen, Gewalt. Zwei Jahre lebt er auf der Straße, schläft in Abbruchhäusern, klaut, prügelt sich durch, überlebt. Ins Obdachlosenheim will er nicht, wegen Gestank, Achtbettzimmer, schnarchenden Zimmergenossen, fehlender Privatsphäre. Dann lieber draußen und allein, auch wenn es ihn fast das Leben kostet.

Philipp nimmt uns mit in sein Leipzig.

29 Min. Farbe HD

Buch, Regie: Wolfram Huke
Kamera: Eugen Gritschneder
Schnitt: Kilian Schmidt

Produktion: megaherz film und fernsehen GmbH, Bayerischer Rundfunk, Hochschule für Fernsehen und Film München