nicht_suchen_kleinrot

English

Statt was mit Mädchen viel zu lange nur was mit Medien.

Mein kleiner Berufe-Bauchladen, von denen ich zwei auch gelernt habe: Filmemacher, Journalist und neuerdings Buchautor. Mein Dokumentarfilm LOVE ALIEN lief beachtlich beachtet in Kino und Fernsehen. Die letzten Jahre habe ich mich beim Fernsehen verdingt mit Berichten und Reportagen, vor allem für BR und MDR. Mein erstes Buch, soeben fertig geschrieben, erscheint im Herbst 2016 im Fischer Verlag. Ich wohne in Leipzig und ziehe demnächst für ein halbes Jahr nach Taipei.

Mehr…

Meinungen anderer

„eine hochmutige Selbstbeschreibung“

DIE WELT
(zum Dokumentarfilm Love Alien)

„ein Tabubruch“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
(zum Dokumentarfilm Love Alien)

„einzigartig konsequent und sehr gelungen“

Süddeutsche Zeitung
(zum Dokumentarfilm Love Alien)

„ein mutiger, ehrlicher und erstaunlich unterhaltsamer Film“

programmkino.de
(zum Dokumentarfilm Love Alien)

„völlig uneitel und ehrlich“

kino-zeit.de
(zum Dokumentarfilm Love Alien)